modellbahnonline
Melden Sie sich kostenlos im Modellbahnonline Forum an. Erst dann haben Sie vollen Zugriff auf das ganze Forum. Die Daten die Sie bei der Anmeldung eingeben, sind aus Sicherheitsgründen nur für den Administrator sichtbar.

Gruß Admin



 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Ähnliche Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Die aktivsten Beitragsschreiber
Admin
 
forummanager
 
modellbahnteam
 
schneider
 
pokerbahn
 
raily
 
diddibahner
 
bahnfahrer
 
Heinz-Dieter Papenberg
 
peter
 
Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats
Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Diejenigen, die die meisten Themen ins Leben rufen
Admin
 
forummanager
 
modellbahnteam
 
schneider
 
Heinz-Dieter Papenberg
 
bahnfahrer
 
BR03
 
chuggingtonfan
 
diddibahner
 
pokerbahn
 
Statistik
Wir haben 220 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Mafdar.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 28438 Beiträge geschrieben zu 8709 Themen
IP-Adresse oder Domain
IP-Adresse

Austausch | 
 

 Die Polarbahn - Auf Schienen durch das ewige Eis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 8442
Points : 19271
Bewertungspunkte : 24
Anmeldedatum : 29.05.09
Alter : 31
Ort : ZEULENRODA

BeitragThema: Die Polarbahn - Auf Schienen durch das ewige Eis   Di 1 Nov 2016 - 21:18

Dienstag, den 01.11.2016
Planet 20:15 bis 21:10 Uhr - Die Polarbahn - Auf Schienen durch das ewige Eis

Die Polarbahn auf der sibirischen Halbinsel Jamal bildet die Lebensader für die gigantische Erdgasförderstätte Bowanenko. Sie startet hinter dem Polarkreis und verläuft als nördlichste Eisenbahn der Welt über den 70. Breitengrad hinaus. Die 572 Kilometer lange Strecke muss um jeden Preis befahrbar bleiben, auch bei meterhohem Schnee und Temperaturen unter minus 50 Grad Celsius.
Die Halbinsel Jamal liegt im Nordwesten Sibiriens und ragt weit in das Polarmeer hinein; eine karge Heimat für Nomaden und Rentiere. Seit 2011 durchqueren mehrmals pro Woche Züge der Polarbahnlinie die Ödnis der Tundra. Sie starten in der Station Obskaja und fahren dann die lange Strecke über Permafrostböden und Moore immer weiter nach Norden bis zu den Erdgasfeldern von Bowanenko. Die Bahn ist Eigentum des russischen Energiekonzerns Gazprom. Material und Mitarbeiter werden über die Schienen zur Gasförderstätte gebracht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://modellbahnforum.aktiv-forum.com
 
Die Polarbahn - Auf Schienen durch das ewige Eis
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Riemenrad rutscht durch
» Per Anhalter durch die Galaxis
» TV-Tipp HR/3Sat: Auf schmaler Spur durch Indien
» Tuning und Ausstattung
» Praha Klein LKW, 1928

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
modellbahnonline :: Termine :: Veranstaltungstermine-
Gehe zu: